Endlich wieder das Leben draußen genießen

Nach einem langen, kalten Winter mit Lockdown und Corona, warten wir doch alle darauf, endlich wieder draußen zu Grillen, den Frühling zu schnuppern und mit Freunden draußen das Leben zu genießen. Ich habe mir überlegt, hier mal einige tolle Tipps für die Grillparty und das Outdoor-Leben für Euch zusammenzustellen. Angefangen bei einem guten Grill bis hin zu Deko und Grillsaucen. Freut Euch drauf und taucht ein in die Planung für den Frühling und Sommer und das Leben unter freiem Himmel.

Char-Broil Gas2Coal
Char-Broil Gas2Coal Linie / TrendXpress

Das Wichtigste um endlich wieder das Leben draußen zu genießen: der Grill

Ich empfehle Euch die Gas2Coal 2.0 Linie von Char-Broil. Sie vereint den Geschmack von Holzkohle und die Einfachheit von Gas. Wenn ihr nicht viel Platz habt, aber dennoch Lust auf einen richtig coolen Grill, ist dieser genau richtig für Euch. Der praktische Grill ist mit zwei hochwertigen Brennern aus Edelstahl ausgestattet und passt auf jeden Balkon. Der markante schwarze Schriftzug macht deutlich, worum es geht: das Beste aus zwei Welten unkompliziert vereint in einem Modell. Die patentierte Kohlenschale aus Edelstahl ist das Herz dieser Reihe: in nur 30 Sekunden kann man von einem Brennstoff zum anderen wechseln.

Und selbstverständlich waren hier die Konstrukteure mit nicht weniger Herzblut bei der Sache: Die neue Gasfüllstandsanzeige lässt das BBQ nie enden, wenn’s am schönsten ist und der integrierte Flaschenöffner lädt auf ein kühles Getränk beim Grillen ein. Die neue Gas2Coal 2.0 Linie bietet darüber hinaus Roste aus porzellanemailliertem Gusseisen und eine praktische Elektrozündung. Stabile, große Schwerlasträder sorgen für mehr Mobilität und bestmögliche Stabilität.

Ebenso innovativ wie der Grill, ist auch das Zubehör – eben Made2Match

It´s all about equipment: Ob smoken, Pizza backen oder à la Plancha grillen – die neue Made2Match Aufbewahrungsbox bietet mit zwei geräumigen Fächern praktischen Stauraum für das benötigte Zubehör und kann ganz leicht an der Außenseite des Grills angebracht werden.

Die separate Multifunktionsablage wird einfach am Grill befestigt und schon verfügt man gleich am Ort des Geschehens über ein Schneidebrett und einen Küchenrollenhalter – sogar an eine Integrationsmöglichkeit für Müllbeutel wurde gedacht.

Für Smoker-Fans besonders spannend: Die neue Made2Match Räucherbox, exklusiv designed für die neue Professional PRO Line, wird einfach direkt im Grill integriert und die seitlichen Rauchöffnungen sorgen für beste Räucherergebnisse – für eingefleischte Grill-Fans, die nicht genug von dem Trendthema „Smoken“ für Fleisch und Fisch bekommen können.

Char-Broil Räucherbox / TrendXpress

Eine weitere Neuheit ist die eigens für dieses innovative Zubehörsystem konzipierte Kühltasche, die nicht nur Steaks, Drinks & Co. auf Temperatur hält, sondern auch als separate Tragetasche verwendet werden kann. 

Passgenaue Innenregale für mehr Stauraum im Grill runden dieses durchdachte Paket ab.

Hier habe ich noch ein paar weitere kleine Helferlein, die bei einem professionellen Grill-Meister nicht fehlen sollten

Porzellan als Grillschale?

Habt ihr schon mal Porzellan auf dem Grill benutzt? Sofern der Boden ganz glatt/eben ist, könnt ihr es zum Schmoren von Gemüse oder Kartoffeln oder sogar auch für ein Dessert werden. Ihr könnt z.B. Ananas karamellisieren oder sogar eine Creme Brulée auf dem Grill zubereiten. Das richtige Porzellan hierzu ist bei uns schon immer das von Pillivuyt gewesen. Es sieht edel aus, ist langlebig und unempfindlich – zudem ist es leicht zu Reinigen. Bitte nur darauf achten, dass der Boden immer mit Olivenöl/Flüssigkeit bedeckt ist. Ein Traum ist z.B. Schafskäse mit Tomatenscheiben, Zwiebeln und griechischen Kräutern, dekoriert mit ein paar schwarzen Oliven.

Born to Grill … es kann nur einen … Grillmeister … geben

Rockig und authentisch kommt die Lederschürze „Born to Grill“ von Brickwalls and Barricades daher. Die Limited Edition mit lasergravierter Abbildung ist ein Naturprodukt aus ehrlichen  Materialien mit sehr langem Lebenszyklus und zeitlosem Design. Ihr speziell entwickeltes, leichtes Schürzenleder schmiegt sich mit der Zeit immer mehr an den Körper an.

brickwalls & barricades, born to grill, schürze
Foto Brickwalls & Barricades / TrendXpress

Die nötige Würze gehört zu jeder Mahlzeit dazu – nicht nur beim Grillen

Gewürzt wird bei uns meist am Tisch, denn wir lieben frisch geschnittenen Pfeffer und frisches Salz. Ja, ihr lest richtig: frisch geschnittenen Pfeffer – denn bei den Gewürzmühlen kommen uns nur die Mühlen von Peugeot auf den Tisch – mit ihrer mehr als 200-jährigen Geschichte. Hier wird mit jedem Handumdrehen immer genau der Pfeffer geschnitten, der benötigt wird und es bleibt kein geschnittener Pfeffer im Mahlwerk zurück, dessen Aromen „verduften“. Ganz traditionell nehmen wir hier die Pfeffermühle PARIS aus natürlichem Buchenholz – passend dazu gibt es natürlich auch eine Salzmühle.

Pfeffermühle PARIS natur / TrendXpress

Grillbesteck muss natürlich auch sein

Genauso toll transportabel und absolut designig habe ich Euch das Grillbesteck WAVE von Philippi mitgebracht. Ist das nicht cool? Das BBQ Grill-Set, vierteilig, aus poliertem Edelstahl und in einem edlen Holzkoffer.

Grillbesteck WAVE von Philippi / TrendXpress

Gute Messer sind genau so wichtig, wie das Fleisch, dass sie schneiden sollen

Damit ihr immer die richtigen Messer zur Hand habt und sie auch mitnehmen könnt, wenn ihr bei Freunden gemeinsam grillt, empfehlen wir Euch die Produkte von Dick. Hier habt ihr die Messer direkt sicher verpackt und trotzdem sind sie handlich mitzunehmen. Die Leder-Rolltasche hat 5 Fächer, die individuell bestückt werden können – aber eben auch direkt mit der Serie 1905 zu kaufen sind. Hier überzeugt das geschmeidige Leder im Vintage-Look. Durch die verstellbaren, soliden Lederriemen mit Schnallenverschluss können Messer und Werkzeuge sicher und stilvoll transportiert werden.

Dick Messer-Serie 1905 in der Leder-Rolltasche /TrendXpress

.. und das gilt nicht nur bei der Vorbereitung … sondern auch beim Essen … und passend dazu gibt es die Holzbretter mit den integrierten Dip-Schälchen

Für stilvolles Genießen von Porterhouse, Ribeye, Burger oder anderen Fleischspezialitäten: das edle Holzbrett „Eating Board“ von SteakChamp. Es ist mit lebensmittelechtem Pflanzenöl hauchdünn beschichtet und besteht aus Akazienholz. Diese Holzart hat nicht nur eine natürliche Widerstandsfähigkeit gegen Bakterien, sondern hält auch die Steakmesser länger scharf. Der Saftrille verfügt über ein kleines Gefälle, so kann der Fleischsaft sauber und ordentlich ablaufen. Zwei Saucen oder Gewürzmischungen finden ihren Platz in den Saucieren aus Edelstahl, die von einem Magneten gehalten werden. Die natürliche Maserung der Akazie variiert und erzeugt schöne Kontraste – jedes Brett ein Einzelstück. Mit den passenden Steakmessern gehört das für mich zum echten Outdoor-Leben – und das Gute daran: es kann kein Geschirr zerbrechen und so könnt ihr noch mehr das Leben draußen genießen und müsst Euch weniger Sorgen um mögliche Scherben machen.

Essen und Trinken hält Leib & Seele zusammen … hat schon mein Opa gesagt

Beim Fleisch sollte nicht gespart werden

Wir empfehlen Euch hier Otto-Gourmet oder regionales Fleisch von lokalen Anbietern Eurer Region, denn Fleisch aus dem Discounter ist nicht das Richtige für gesunde und gute Ernährung und passt auch nicht zu wirklich hochwertigem Equipment. OTTO GOURMET ist im Jahr 2005 als erster Online Shop Deutschlands für Fleisch gegründet worden. Hier finden Genießer und Fleischliebhaber nicht nur Gourmetfleisch der weltweit besten Züchter, auch Meeresfrüchte bester Qualität gehört dort zum Sortiment.

Wenn’s um die Gewürze geht

Es gibt immer wieder Köche, die sich als Gewürzpapst bezeichnen. Wir haben da unsere ganz eigene Meinung. Für uns ist und bleibt der einzige Gewürzpapst Ingo Holland und sein Altes Gewürzamt in Klingenberg am Main. Wer seinen Stern abgibt und sich mit ganzer Leidenschaft der Gewürzmüllerei verschreibt, der ist für uns authentisch. Er gehört nicht zu denjenigen, die permanent im TV zu sehen sind und versuchen, immer wieder mit allem Geld zu machen – außer ihren Gewürzen.

Da wir uns inzwischen einige Jahre kennen, hab ich ihn einfach mal gefragt, was er uns zum Würzen für’s BBQ empfiehlt. Grundsätzlich muss ich persönlich aber sagen, dass ich jedes seiner Gewürze ausprobieren würde und einfach gar nicht genug davon bekomme… ich hab sogar zur Weihnachtszeit schon mal einen seiner Adventskalender verschenkt:

BBQ Rub Deluxe

Gewürzzubereitung – Rauchig, fruchtig, scharf! Dieser Rub aus erlesenen Zutaten verleiht edlem Fleisch und Geflügel eine intensive Rauchnote und eine feurige Knusprigkeit .
Zutaten: Steinsalz, Zwiebeln, Paprika geräuchert, Tomatenflocken, Salz geräuchert, Zucker weiß, Zucker braun, Paprikaflocken, Knoblauch, Zucker geräuchert, Pfeffer schwarz, Paprika rosenscharf, Zimtblüte, Timut Pfeffer, Tasmanischer Pfeffer, Knoblauch schwarz, Thymian, Lorbeerblätter, Chili Habanero.
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.

BBQ Rub Deluxe (C) Altes Gewürzamt
Harissa – Tunesische Chilipaste

Diese Würzpaste eignet sich großartig zu Eiern, Couscous, Tajine und gegrillten Lammwürsten (Merguez).
Zutaten: Olivenöl, Chili (22%), Knoblauch, Tomatenmark, Kreuzkümmel, Koriander, Salz, Kümmel, Minze.
Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.
Nach dem Öffnen bitte kühl aufbewahren und rasch verbrauchen.

HARISSA – tunesische Chilipaste
(C) Altes Gewürzamt
Mélange Noir – Gewürzmischung

Pfeffermischung aus drei verschiedenen schwarzen Pfeffern. Die Kombination aus drei verschiedenen schwarzen Pfeffern gehört als Basis-Würze auf jeden Esstisch. Würzen Sie dunkles Fleisch (z.B. Wild, Rind) oder auch Hartkäse. Ein Roastbeef mit grobem Salz und Mélange Noir wird zum puren Genuss!
Zutaten: Pfeffer schwarz, Kubebenpfeffer, Pfeffer lang. Kann Spuren von Senf und Sellerie enthalten.

Melange Noir Foto
(C) Altes Gewürzamt

Echter Bacon-Geschmack – beim Druck auf die Flasche … mit BBQUE kein Problem

Wer das Grillen und die Geselligkeit beim Leben draußen im Vordergrund hat und nicht jedes Fleisch einzeln marinieren möchte, kann natürlich auch die Abkürzung nehmen und einfach eine Grillsauce von BBQUE dazu genießen. Die sind auch toll und nicht so dass, was man an jeder Ecke findet… aber wir haben sie gefunden.

In der BBQ-Szene sind die BBQUE Saucen eine feste Größe und inspirierender Partner für die Pitmaster am Grill. So streicht beispielsweise das Grillteam Bonsai’s Wild BBQ regelmäßige Siege auf Deutschlands wichtigsten BBQ-Wettbewerben ein und setzt dabei, anstatt die Saucen selbst zu machen, auf die inspirierenden Rezepturen der BBQUE Saucen. „Als BBQ-Profis mit viel Wettkampferfahrung wissen wir, dass eine geile Sauce, und das sind die von BBQUE zweifelsohne, elementar für den besten Grillgeschmack ist“, so Bonsai alias Stephan Berghaus, Gründer des Bonsai’s Wild BBQ Teams. „Sie verbindet die einzelnen Komponenten und gibt der Kreation den entscheidenden Kick. Dabei zählt immer die Balance aus süß, sauer, herzhaft und rauchig. Und die ist bei der BBQUE Bacon Sauce perfekt abgestimmt“, so Bonsai weiter. Hier geht es zum Shop!

BBQUE / TrendXpress

Amérie – oder auch Münsterländer Aperitif

Für uns ist Amérie – der Münsterländer Apéretif mit Walderdbeeren etwas ganz Besonderes. Er ist der absolute Klassiker und passend zu jeder Gelegenheit. Egal ob als Willkommens-Getränk auf einer Hochzeit oder wenn die Freunde zur Griillparty kommen. Amérie am besten auf Eis, mit Sekt aufgefüllt und einem kurz geriebenen Minz-Blättchen genießen. Hier geht’s zum Shop.

Und wenn ihr schon mal auf der Webseite der Feinbrennerei Sasse angekommen seid, schaut einfach mal nach den weiteren leckeren Spirituosen, z.B. den Lagerkorn Cigar Special. Dies ist ein Korn, der wenn man es nicht besser wüsste, auch durchaus ein Whisky sein könnte.

Oder soll es mit Lav’a belle das französische Savoir Vivre werden?

Für alle die vorher beim Amérie gedacht haben, ach den kenn‘ ich doch schon, hab ich hier wirklich was Neues zum genießen. Wir haben den Lav’a Belle auch erst kürzlich und mehr durch Zufall entdeckt. Er eignet sich gleichermaßen als Aperitif und als Digestif. Zu Begrüßung als Spritz ist er der Klassiker und passend für jede Gelegenheit. Beim Spritz kommen die Lavendel- und Kräuternoten besonders gut heraus. Genießt ihn auf Eis mit Sekt, einem Spritz kohlensäurehaltigem Mineralwasser und einem Spritzer Zitrone oder einer halben Zitronenscheibe als Deko.

Als Digestif macht er sich gut als Aroma in einem guten Gin & Tonic. Probiert es einfach mal selber aus.

Hier geht es zum Shop und weiteren leckeren Rezepten!

Lav'a Belle Lavendellikör
Foto (C) Lav’a Belle Lavendel-Likör

Und damit ihr nach dem Essen das Leben noch weiter draußen kuschelig genießen könnt, gibt es hier noch ein paar Tipps

Wetterfeste Gartendeko – Barlooon

Barlooon ist eine super Idee… Witzig gemacht und beständig durch tolle Qualität – nicht günstig – aber ihr Geld wert. Die in Deutschland gefertigten Lampions sind aufgrund der hochwertigen Materialien äußerst robust und witterungsbeständig. Das Material des Barlooon-Lampions wurde speziell auf die klimatischen Gegebenheiten in Europa angepasst. Sie trotzen somit der heißesten Sonne, dem stärksten Regen und dem tiefsten Winter. 
Lampions in Farbkombinationen wie z. B. rot-weiß folgen in Kürze. Einmal montiert sind die Lampions ein langjähriger Begleiter. Die empfohlene jährliche Reinigung sorgt dafür, dass die Lampions lange ansehnlich bleiben. Alle verarbeiteten Metallelemente sind aus nichtrostendem Edelstahl gefertigt.

Barlooon (TrendXpress)

Wenn es draußen kühl wird

Wir haben kürzlich schon die Feuersäule Kalayou vorgestellt, die gehört für uns natürlich auch zu einem kuscheligen Abend mit Freunden und dazu, das Leben draußen zu genießen.

Feuersäule Kalayo (TrendXpress)

Schaut mal in unsere Produkte der Woche, da findet ihr bestimmt auch noch interessante Dinge – z.B. unsere Eiskugelform GLOBE – perfekt für jeden Gin&Tonic

Our Score
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.